Männeryoga

Neuer offener Kurs - Mo 19:45 -21 h

Männeryoga

Dieser Kurs startet am 12.2. auf "niedrigem Niveau", so dass auch Einsteiger gut abgeholt werden. Wir werden uns dann gemeinsam langsam steigern:-)

Wusstest du, dass die Yogabegründer einst Männer waren?

Dieser Kurs möchte dir als Mann die Möglichkeit geben, über die Yogapraxis von Mann zu Mann mehr zu erfahren oder zu vertiefen. Du kannst dich frei machen von unter Umständen bestehenden Vorurteilen oder einfach mal nicht der „Quotenmann“ einer offenen Klasse sein ;-)

Mit dem Kursstart werden wir in der Klasse als Männer zunächst gemeinsam auf der Matte ankommen, in das Atem- und Körperbewusstsein einsteigen, Sonnengrüße und Grund-Asanas vertiefen. Bis wir nach und nach unseren männlichen Körper, Geist und die Seele in fordernde Erfahrungen bringen werden. So kannst du nach der Klasse auch für dich zu Haus nach und nach immer etwas für die eigene Praxis auf und neben der Matte mitnehmen.

Der Kurs legt Wert auf die Bedürfnisse für Männer im Büroberuf (Fokus Kraft und Flexibilität) als auch Handwerker (Fokus Rücken und Entspannung).

Als absoluter Anfänger wird ein Besuch von „Absolute Beginners“ oder ein „Soft“ Kurs empfohlen, um die Grundlagen der korrekten Ausrichtung zu lernen.

Gründe für Männeryoga:

Mentale Stärke

- Ausgleich zum Alltag
- Stressabbau
- Konzentrations- und Entspannungsfähigkeit verbessern

Körperliche Stärke und Flexibilität

- Spannung und Probleme in Rücken, Nacken, Oberschenkelrückseiten etc. lösen
- Unterstützung Kraft- und Tiefenmuskulaturtraining für andere Sportarten (Laufen, Fußball etc.)
- Fettverbrennung und Herz-Kreislaufsystem stärken (bei regelmäßigem Yoga)

Leichtigkeit auch neben der Matte erfahren

- mehr körperliche Flexibilität und Entspannung
- besseres Wohlbefinden auf verschiedenen Ebenen (Körper, Geist, Emotion)
- achtsamer Umgang mit eigenen Ressourcen

 

Wichtig:

Körperliche Einschränkungen sind kein Hindernis diesen Kurs zu besuchen, bei gravierenden Einschränkungen erkundige dich bitte vorher, was für dich in diesem Kurs möglich ist! Solltest du gerade nicht fit sein und mit den Händen deine Füße nicht berühren können, ist das wirklich gar kein Problem! Deswegen kommst du ja u.a. zu uns:-)

Fragen:

Bei Fragen kannst du Andi - deinen Lehrer- auch gern persönlich kontaktieren. Hier seine Telefonnummer: 0176/61284093