Forrest insp. Yoga

Montag
19:45 Uhr
Dauer: 01:30h
in bamboo II (Google Maps)

Hatha Yoga nach Forrest Yoga Prinzipien

Forrest Yoga wurde von Ana Forrest entwickelt und basiert auf vier Säulen: Atmung, Stärke, Integrität und Spirit.
Dabei gibt es in jeder Klasse eine Intention, die sich durch die gesamte Praxis zieht.

Besonders in Forrest Yoga ist die Kräftigung ,,von Innen heraus", unter anderem durch Bauchmuskelübungen, und die gleichzeitige Entspannung insbesondere der Nackenmuskulatur. Zu Beginn der Praxis gibt es eine kurze Meditation sowie Atemübungen, darauf folgen aufeinander aufbauende Yogapositionen, die den Körper sowohl kräftigen als auch öffnen. Die Positionen werden länger gehalten, um bewusst wahrzunehmen und die Praxis optimal für sich selbst nutzen zu können.

Daher ist diese Klasse auch für jeden geeignet, einsteigende, fortgeschrittene und Yogis, die sich von Verletzungen erholen: da jede Position beliebig vereinfacht oder herausfordernder gestaltet, sowie generell auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt werden kann. Die tiefe Atmung ist dabei Basis und Wegweiser.

Um Forrest Yoga zu praktizieren muss man also nicht stark, flexibel oder erfahren sein, wichtig ist nur die Bereitschaft den eigenen Körper kennenzulernen, neue Erfahrungen zu machen und zurück zu kommen zu seinem wahren, authentischen Selbst.

Unterstützt werden die Teilnehmer von präzisen Hands-On Assists der Lehrerin.

Miryam ist zertifizierte Forrest Yoga Lehrerin.

 

 

Bitte beachte:

Unsere Kurse sind verschiedenen Level zugeordnet!  Du findest sie im Kursplan als römische Ziffern rechts oben in den Kacheln.

Level I: Sanfter Kurs mit langsamen Tempo,  für Einsteiger geeignet

Level I-II.: leicht fordernd, für Einsteiger ohne Einschränkungen geeignet

Level II: hier schwitzt du schon mal - nicht für Einsteiger geeignet

Level III: nur für Fortgeschrittene, die ihren Körper gut kennen und sich gern fordern möchten


Du bist absoluter Anfänger?

Falls Du gar keine Vorkenntnisse in Sachen Yoga hast empfehlen wir Dir, erstmal mit einem Kurs mit Levelbezeichnung "I" oder " I-II" anzufangen oder - noch besser- vorher unseren "Absolute Beginners Kurs" zu besuchen, der Dich sanft in das Yoga einführt und Dir damit zu einem sanften und gesunden Einstieg ins Yoga verhilft. Außerdem macht es Spaß, zusammen mit Gleichgesinnten von Anfang an zu lernen und die Lehrer haben hier auch mehr Zeit, Fragen zu klären und ausgiebig zu korrigieren.

Absolute Beginners Kurse gehören nicht zu den offenen Kursen, hierfür melde Dich bitte vorher an. Sie laufen über 8-10 feste Termine und führen Dich Schritt für Schritt an alle wichtigen Übungen, Atmungen und Entspannungsmethoden ran. Nach einem Absolute Beginners Kurs wirst Du ohne Probleme in unsere anderen Kurse einsteigen können. Im Kursplan und auch unter „Aktuelles“ findest du immer die nächsten Starttermine.

Wenn Du Fragen hast, Du Dich für einen Absolute Beginners Kurs anmelden möchtest oder Dir nicht sicher bist, welcher Kurs der richtige für Dich ist, schreib uns eine Mail oder ruf uns an, wir beraten Dich gern.

In den Ferien gilt manchmal ein abweichender Kursplan, bitte schau dann zeitnah immer auf die Webseite.