300 Stunden Grundausbildung zum/zur  Yogalehrer*In an 10 Wochenenden nächster Start: 11.10.24  

Hier die genauen Termine (die PDF ist diesbezüglich noch nicht aktualisiert!):

  1. 11.-13.10 24
  2. 15.-17.11.24
  3. 13.-15.12.24 
  4. 17.-19.1.25
  5. 20.-23.2.25
  6. 28.-10.3.25
  7. 16.-18.5.25
  8. 27.-29.6.25
  9. 12.-14.9.25
  10. 10.-12.10.25

Hier geht´s zur Ausführlichen PDF

Achtung: die Termine sind in der PDF noch nicht aktualisiert!

 

Unsere Ausbildung ist:

  • von Anfang an praxisnah
  • mit theoretischer, anatomischer und philosophischer Tiefe versehen
  • angelehnt an die Lehren von Sivananda Sarasvati
  • überschaubar in der Gruppengröße (min. 10, max 18 TeilnehmerInnen)
  • ganzheitlich und mit integralen Standpunkt
  • verwurzelt in den alten Traditionen
  • angepasst an die den neuesten wissenschaftlichen und anatomischen Erkenntnisse
  • nicht dogmatisch, wir strengen unsere Köpfe lieber selber an

Du bekommst:

    • ein stabiles, kompetentes und professionelles Fundament
    • hohe Qualität zu fairen Preisen
    • sehr ausführliches Material, das Du nutzen und erweitern kannst
    • Betreuung vor-, während- und auch noch nach der Ausbildung
    • Die Möglichkeit, in unserer „New Teacher Class“ im geschützten Rahmen zu unterrichten

    Unsere Ausbildungen richten sich an:

    • jede/n, der/die sich tiefer mit Yoga befassen möchte
    • Yogapraktizierende, die Yogalehrer*In werden möchten
    • Yogalehrer*Innen, die ihr Wissen vertiefen möchten

    Einschränkungen:

    Gibt es nach unserer Auffassung nicht, solange der Wille da ist, etwas zu lernen und in den eigenen Möglichkeiten zu praktizieren. Jede/r ist willkommen, wir bieten auch Stühle an für die, die nicht gut auf Kissen sitzen können. Junge Menschen sind genauso willkommen wie Senioren/innen.

    Vorbereitung:

    Es wäre toll, wenn du vor Deiner Ausbildung schon Yoga praktiziert hast und den großen Willen verspürst, mehr über Yoga zu erfahren und es erleben zu wollen. Wir gehen davon aus, dass alles andere sich von alleine ergibt. Ob Du nach bestandener Ausbildung einfach weiter praktizierst möchtest oder als Yogalehrer*In arbeitest, entscheidest du nach deinem Gefühl und Gewissen. Bevor du als Yogalerer*In arbeiten möchtest, ist eine intensive Yogapraxis allerdings sehr zu empfehlen.

     

    Wir sind für Dich da!
    Melde dich gern bei Fragen oder falls du die Pdf nicht downloaden kannst. Gern treffen wir uns auch mit dir persönlich, dann kannst du auch gleich uns und unsere Räume kennenlernen.

    Wir freuen uns auf Dich!

    Birge Funke

    bamboo yoga
    Funke Wimmer GbR
    Rheinsteinstr. 1
    10318 Berlin

    030 95 60 20 20

    facebook.com/bambooyoga