Mantra- und Kirtansingen

18.5. & 15.6. jeweils 18-20 h

Mit Judith und Beate!

Das Singen heiliger Klänge hat in Indien eine lange Tradition. Als fester Bestandteil des Bhakti Yoga (Yoga der Hingabe) sind Kirtan (Wechselgesang zwischen einem Vorsänger und der Gruppe) und Mantrasingen ebenso qualifiziert, uns in unserer spirituellen Entwicklung voranzubringen wie beispielsweise das Praktizieren von Asanas, Pranayama oder Meditation. Lasst uns gemeinsam in die heilende und befreiende Kraft der spirituellen Musik eintauchen, unsere liebevolle Herzensenergie auf die göttliche Kraft ausrichten und die friedvollen Schwingungen genießen, die das Chanten der heiligen Namen mit sich bringt.

Es sind keine Vorkenntnisse oder musikalische Fähigkeiten vonnöten. Alle sind herzlich willkommen.

Keine Anmeldung! Einfach kommen und mitsingen!

Spendenbasis an der Abendkasse:  10-15€